Ausbildung zum Notfallsanitäter

Ansprechpartner



Astrid Künzler

Tel:
Bitte per Mail Kontakt aufnehmen, wir rufen Sie zurück

E-Mail:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Du bist auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und spannenden  Ausbildung? Dann bist du im Rettungsdienst genau richtig!

Seit 2014 bilden wir in unserem Betrieb jährlich Notfallsanitäter aus. Die neue Generation des Rettungsfachpersonals ist jetzt mit deutlich mehr Kompetenzen und auch Verantwortung ausgestattet.

Um die Ausbildung zum Notfallsanitäter*in  in unserem Betrieb zu starten, solltest du:
- mindestens einen Realschulabschluss oder gleichwertige Berufsausbildung haben;
- gesundheitlich geeignet sein;
- keine Vorstrafen haben;
- teamfähig, lernbereit und engagiert sein.

Erfüllst du diese Voraussetzungen, laden wir Dich gerne zu unserem Einstellungstest ein. Hierbei kannst du deine körperliche Fitness, dein  Allgemeinwissen und deine Teamfähigkeit unter Beweis stellen.

Als Notfallsanitäter arbeitest Du in einem Team. Im Notfall gilt es für Dich und Deinen Partner, trotz der besonderen Situation, einen kühlen Kopf zu bewahren. Jetzt kommt es auf Dich als Notfallsanitäter und Dein Können an: Du musst schnell herausfinden, welche Probleme der Patient aktuell hat und entsprechend wirkungsvolle Maßnahmen ergreifen, um ihm das Leben zu retten oder weitere Schäden abzuwenden. Dabei helfen Dir unsere modernen medizinischen Geräte und die Erfahrungen aus der dreijährigen Ausbildung.

Als Verantwortlicher auf dem Rettungswagen wird es Deine Aufgabe sein, Notfallpatienten umfassend und teils eigenverantwortlich ohne Arzt zu behandeln. Durch speziell auf die entsprechende Notfallsituation zugeschnittene Handlungsanweisungen, stehen Dir zahlreiche Versorgungsmaßnahmen zur Verfügung, mit denen Du den Patienten helfen wirst. Dies wäre beispielsweise die Gabe von ausgewählten Medikamenten.

Die dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter gliedert sich in die theoretische Ausbildung in der Schule, sowie der praktischen Ausbildung im Krankenhaus und auf den vier Rettungswachen unseres Kreisverbandes.

Als Auszubildender in unserem Betrieb, besuchst du das Malteser Bildungszentrum in Wetzlar für den schulischen Teil der Ausbildung.
Deine Klinikpraktika absolvierst du im St. Vincenz Krankenhaus Limburg oder einer anderen Fachklinik in der Region. Dort wirst du in verschiedenen Fachabteilungen wie z.B. der Notaufnahme, der Intensivstation und der Anästhesie eingesetzt.

Neben einer modernen Ausstattung auf der Rettungswache und der Schule unterstütz dich das Rote Kreuz bei dem Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C1. Während deiner Ausbildung, erhältst du eine Vergütung nach dem DRK Reformtarifvertrag.

Hältst du dann deine Notfallsanitäter Urkunde in der Hand, sind wir bestrebt dich zu übernehmen.


Komm ins Team! Bewirb dich noch bis zum 04.10.2019 um zum 01.09.2020 eine  Ausbildung zum Notfallsanitäter*in bei uns zu starten.