Krankentransport

Ansprechpartner


Leiter Rettungsdienst

Sebastian Schneider

Tel:
06431 / 9190-925

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der nach DIN EN ISO 9001 zertifizierte Rettungsdienst und Krankentransport des DRK Kreisverbandes Limburg e.V. ist 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr, für Sie da.

Aufgabenträger für den Rettungsdienst ist der Landkreis Limburg/Weilburg. Der Rettungsdienstbereich erstreckt sich dabei über 730 km² Gesamtfläche mit 171.971 (01.01.2018) Einwohnern.

 

Um seiner Aufgabe gerecht werden zu können, vergibt der Aufgabenträger diese Leistungen per Vertrag an Dritte. Im Landkreis Limburg/Weilburg erfolgte die Vergabe an die DRK Kreisverband Limburg e.V., an den DRK Kreisverband Weilburg e.V. und an die Malteser Regionalverband Hessen.

Dabei ist die DRK  Kreisverbandes Limburg e.V. mit 4 Rettungswachen und einem Notarztstützpunkt der größte Leistungserbringer im Landkreis mit ca 70 hauptamtlichen Mitarbeitern. Um die gesetzlich festgelegte Hilfsfrist einhalten zu können, werden die Rettungswachen an verschiedenen Standorten im Landkreis positioniert. Zu unserem Aufgabenspektrum gehören neben der Durchführung der Notfallrettung und des qualifiziertem Krankentransportes, die Bereitstellung der Ü-MANV Komponente.


Pro Jahr leisten wir rund 16.000 Rettungseinsätze und Krankentransporte für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Limburg-Weilburg. Als erster Rettungsdienst im Landkreis Limburg-Weilburg haben wir bereits 23 ehemalige Rettungsassistent/innen zu Notfallsanitäter/innen weiterqualifiziert.

Notrufe bei akuten medizinischen Notfällen und Anmeldungen für Krankentransporte laufen über die Zentrale Rettungsleitstelle des Landkreises Limburg/Weilburg unter der Rufnummer 112.